S w e n a t a

Partizip II слабых, сильных, неправильных и модальных глаголов

Упражнение 327

Образуйте Partizip II от следующих слабых глаголов:

а)

1. malen — ... 2. lernen — ... 3. leben — ... 4. zeigen — ... 5. studieren — ... 6. wiederholen — ... 7. bauen — ... 8. rennen — ... 9. basteln — ... 10. sagen — ...

b)

1. arbeiten — ... 2. antworten — ... 3. öffnen — ... 4. retten ... 5. reden — ... 6. leisten — ... 7. zeichnen — ... 8. landen ... 9. gestalten — ... 10, unterrichten — ...

1. übersetzen — ... 2. beenden 4. mißbrauchen — ... 5. vollstrecken 7. erzählen — ... 8. errichten — 10. entlarven — ...

l. herstellen — 4. einschalten — 7. mitfuhren — . 10. anklagen —...

... 2. aufmachen ...  5.  ausreden .  8.  fortreisen —

... 3 zerstören ...   6. begegnen 9. vermitteln

... 3. beiwohnen ... 6. zuhören -.. 9. absenden -

Упражнение   328

Образуйте Partizip II отследующих сильных глаголов, справляясь в словаре:

1. treten — ... 2. fahren — ... 3. kommen — ... 4. halten —

 

Упражнение 338

Выделите сказуемые, стоящие в Perfekt, назовите входящие в него глаголы в Infinitiv, переведите предложения:

1. Der neue Film hat mir nicht besonders gut gefallen. 2. Das Buch ist vom Tisch auf den Fußboden gefallen. 3. Ich bin im Ausland noch nie gewesen. 4. Ich bin zum ersten Mal in dieser Stadt, habe aber viele Museen besichtigt. 5. Warum habt ihr die Hausaufgaben nicht gemacht? 6. In der großen Pause sind die Jungen auf den Schulhof gelaufen, dort haben sie Fußball gespielt. 7. Schon in seiner Kindheit hat Johann Wolf-gang von Goethe für Literatur und Fremdsprachen interessiert und hat viel gelesen. 8. Du bist zu früh aufgestanden, du hast noch Zeit. 9. Auf der Straße habe ich Kurt gesehen, aber er hat mich nicht erkannt und ist vorbeigegangen. 10. Ich habe mich erkältet und bin heute zu Hause geblieben. 11. Aus ihr ist eine gute Tochter geworden. 12. Heinrich Heine hat viele lyrische Gedichte geschaffen. 13. Mein Vater hat nicht viel Zeit und ist nach Petersburg mit dem Flugzeug geflogen. 14. Haben Sie viel rur dieses Kleid bezahlt? 15. Habt ihr die Klassenarbeit schon beendet und alle Vokabeln ausgeschrieben und wiederholt? 16. Wir haben in der Stunde viel gearbeitet und sind jetzt ein bißchen müde. 17. Der Zug ist pünktlich eingekommen und ich habe meine Großmutter abgeholt. 18. Sind Sie mit seiner Arbeit nicht zufrieden? Hat er sie nicht richtig gemacht?

Упражнение 339

В следующих предложениях  проспрягайте сказуемое в Perfekt, переведите эти предложения:

1. Ich bin heute früh aufgestanden. 2. Ich habe dieses Buch nicht gelesen. 3. Ich habe die Arbeit schon gemacht. 4. Ich habe mich mit kaltem Wasser gewaschen. 5. Ich bin der Erkältung in diesem Winter entkommen.

Упражнение 340

Вставьте  вспомогательный   глагол   haben   или   sein, переведите предложения:

1. Der Herbst ... gekommen und die Blätter ... von den Bäumen hingefallen. 2. Ich ... gestern ins Kino gegangen, aber der Film ... mir nicht gefallen. 3. Am Samstag ... unsere Tante Paula zu uns gekommen, wir ... sie sehr lange nicht gesehen. 4. Zum Geburtstag... ich viele Gäste eingeladen. 5. Warum ... du mich gestern nicht angerufen, ich ... daraufgewartet. 6. Lola ... sich verschlafen und ... zu spät zum Unterricht gekommen. 7. Ich... vor kurzem einen Brief von meinem Brieffreund in der Schweiz bekommen. 8, Die Sonne ... aufgegangen und es ... hell geworden. 9. ... Sie sich in diesem Sommer gut erholt? 10. Die Touristen ... in die Bildergalerie gegangen und ... dort Meisterwerke berühmter Maler bewundert. 11. Ich ... noch nie ein Motorrad gehabt, und man ... es mir zum Geburtstag gekauft. 12. Das Kind ... sieh gut benommen und als Belohnung Eis von seinem Vater bekommen. 13. Der Lehrer... das Klassenzimmer betreten, die Schüler ... aufgestanden und ... den Lehrer begrüßt, die Stunde ... begonnen. 14. Die Katze ... vor dem Loch lange und geduldig gesessen und ... endlich die Maus gefangen. 15. Wir... in der Hauptstadt nur drei Tage gewesen.

Упражнение 341

Вставьте вспомогательный глагол haben или sein, переведите предложения:

1. ... du gestern abends zu Hause gewesen? 2. Ich ... heute auf der Straße Anna begegnet, aber ... sie nicht erkannt — das Mädchen ... sich sehr geändert, ... größer und schöner geworden. 3. Mein Onkel... nach Berlin mit dem Zug gefahren, die Fahrkarten ... wir im voraus bestellt. 4. Die Oma ... das Photo ihres Lieblingsenkels auf die Kommode in ihrem Zimmer gestellt. 5. Die Lampe ... hier auf der Kommode gestanden, aber jetzt ... sie verschwunden. 6. Wann ... ihr gestern aufgestanden, ... ihr euch nicht verschlafen und ... rechtzeitig in die Schule gekommen? 7. Am Wochenende ... meine Eltern auf die Datscha gefahren, ... dort zwei Tage verbracht, ich ... aber in der Stadt geblieben. 8. In der Schule... mein Vater oft Probleme mit Mathematik und Physik gehabt, diese Fächer ... ihm schwer gefallen. 9. Weißt du, mir ... eine wunderschöne Idee eingefallen. 10. Die Antwort des Schülers ... dem Lehrer gut gefallen und er ... dem Jungen eine Fünf gegeben. 11. Wir ... im Cafe am Tischchen in der Ecke Platz genommen und der Kellner ... uns gleich eine Kanne Kaffee mit Milch gebracht. 12. Warum ... Sie so lange geschwiegen, Sie meinen letzten Brief auch nicht erhalten? 13. Herr Braun -den Stein auf dem Weg nicht gesehen und ... daran gestoßen. 14. Der Film ... geendet, die Zuschauer... aufgestanden und ... den Zuschauerraum verlassen. 15. Der Frühling ... endlich gekommen, der Himmel... blau geworden, die Vögel... aus den warmen Ländern zurückgekehrt, die Bauern ... mit den Feldarbeiten begonnen.

Упражнение 342

Вставьте стоящий в скобках глагол в Perfekt, переведите предложения:

1. Wir... uns so lange nicht... (sehen), wo ... die ganze Zeit ... (sein)? 2. Es ... ... (läuten), die Biologielehrerin ... in den

Klassenraum ... (kommen), ... die Schüler (begrüssen) und mit der Kontrolle (anfangen).  3.  Wir  ...  gestern Besuch  ... (bekommen). 4. Der Schnellzug aus Moskau ... auf dem Bahnhof mit Verspätung  ...  (ankommen), wir ...  zwanzig Minuten auf dem Bahnsteig ... (warten). 5. Ich ... zur Post ... (gehen), ... zwei Briefmarken  (kaufen) und die Briefe in den Briefkasten (werfen). 6. Die Schüler... zur Kontrollarbeit gut ... (sich vorbereiten), sie ... alles noch einmal gründlich ... (lesen und wiederholen). 7. Meine Mutti ... an der medizinischen Hochschule ... (studieren) und aus ihr... ein guter Kinderarzt... (werden). 8. Gestern ... die Sonne nicht so hell und warm wie heute (scheinen). 9. Wann ... du ... (erscheinen), ich ... dich gar nicht ... (bemerken).  10. Die Gäste ... viele Geschenke ... (mitbringen),  alles  ...  dem Geburtstagskind  sehr gut  ... (gefallen) und es ... ... .(sich freuen). 11. Das Kind...... (fallen)

und ... vor Schmerz ... (weinen).

Упражнение 343

Поставьте   стоящий   в   скобках   глагол   в   Perfekt, переведите предложения:

1. Olaf ... der Großmutter die schwere Einkaufstasche ... (nehmen) und in die Wohnung ... (tragen). 2.... ihr im Museum schon ... (sein), ... ihr die neue Bilderausstellung ... (sich ansehen)? 3. In der Kindheit ... wir mit Oleg in die gleiche Schule ... (gehen) dann ... ich ihn aus dem Auge ... (verlieren). 4. Pawel Tretjakow ... im Jahre 1856 die Bildergalerie in Moskau ... (gründen), sie ... zur Mekka der Kunstliebhaber (werden). 5. Wir ... zum Bahnhof... (rennen), trotzdem ... zum Zug ... (sich verspäten). 6. Ich ... an der Haltestelle auf die Straßenbahn ... (warten), aber sie ... nicht gekommen. 7. Der Herr... deutsch sehr schnell... (sprechen) und niemand... ihn ... (verstehen). 8. Die Stadt Berlin ... im Jahre 1237 ... (entstehen). 9. Der berühmte deutsche Archeologe und Forscher Heinrich Schliemann ... in seinem Leben sehr viel ... (reisen). 10. Nach zwei Wochen Aufenthalt im Ausland ... die Touristen in die Heimat ... (verreisen), 11. Nach der Vorlesung ... die Studenten viele Fragen ... (haben), und der Professor... sie alle gern ... (beantworten). 12. Am Morgen ... es in Strömen (regnen)....

Упражнение 344

Поставьте  стоящие  в скобках  глаголы     в Perfekt, переведите предложения:

1. Wir (gehen) mit dem Freund ins Cafe, (sich setzen) an den Tisch und (trinken) zwei Tassen Kaffee. 2. Meine Schuhe (werden) mir schon eng und die Mutter (kaufen) mir ein neues Paar. 3. Johann Wolfgang von Goethe (aufwachsen) in einer reichen adeligen Familie, er (sich interessieren) schon in der Kindheit für Literatur und Kunst. 4. Ich (sich erkälten) und (gehen) heute in die Schule nicht. 5. Man (erzählen) mir von der Dresdener Gemäldegalerie, ich selbst (sein) aber in Dresden noch nicht. 6. Gestern (arbeiten) mein Vater im Büro bis spät ш die Nacht und (zurückkehren) erst um 11 Uhr. 7. Frau Engel (sich wenden) an den Polizisten und der Mann (zeigen) ihr den Weg zur Metro-Station. 8. Alle Gäste (fortgehen), nur meioe jvlutter (bleiben) und (helfen) uns beim Saubermachen. 9. Der Wecker (klingen) nicht, ich (sich verschlafen) und (kommen) zu spät zum Unterricht. 10. Die Kinder (sitzen) unter dem Baum und (essen) Äpfel. II. Es (sein) heute viel kälter als gestern, nicht wahr?

Упражнение 361

Ответьте на вопросы. Содержание ответов произвольное.

1. Wer hat meinen Kuli genommen? 2. Du siehst jetzt schlank aus, wieviel Kilo hast du abgenommen? 3. Habt ihr euer Dialog aufs Tonband schon aufgenommen? 4. Wer hat heute in eurer Gruppe gefehlt? 5. Wo hat der große deutsche Dichter fast sein ganzes Leben gelebt — in Berlin oder in Weimar? 6. Was hat deinen Eltern dieses Fahrrad gekostet? 7. Hast du das Buch gelesen? Wie hat es dir gefallen? 8. Habt ihr euer Gepäck auf dem Bahnhof oder im Hotel gelassen? 9. Hast du m der Schule Mathematik gern oder nicht gern gehabt? 10. Wie hat deine Familie die Sommerferien verbracht? 11. Was hat der Vater aus dem Supermarket zum Abendessen gebracht? 12. Wie alt ist Liza schon geworden? 13. Hast du dich heute mit kaltem oder mit warmem Wasser gewaschen? 14. Wer hat dir zu deinem Geburtstag gratuliert? 15. Habt ihr alle Vokabeln in eure Vokabelhefte aufgeschrieben? 16. Hast du den Brief an deine Großeltern schon geschrieben? 17. Welche Arznei hat der Arzt dem Kranken gegen Erkältung verschrieben, wahrscheinlich Aspirin? 18. Bist du im Ausland einmal schon gewesen? 19. Hat sich eure Klasse zur Kontrollarbeit in Deutsch gut vorbereitet? 20. Hast du das grammatische Thema „Perfekt" gut verstanden? 21. Habt ihr diese Aufgabe gestern oder heute erfüllen müssen?

Упражнение 362

Переведите, употребив сказуемые в Perfekt:

1. Я сегодня встал в 7 часов, умылся, почистил зубы, оделся, позавтракал и побежал в школу. 2. Этим летом мы все вместе провели две недели на Балтийском море. 3. Петер не выполнил домашнего задания и получил плохую оценку. 4. Где ты вчера вечером был, я тебе звонил, но никто не ответил. 5. Я не сделал это упражнение — я не смог, оно очень трудное. 6. Г-н Фишер говорил по-немецки очень быстро, никто ничего не понял. 7. Туристы поехали на Красную площадь, там они осмотрели Московский Кремль. 8. На день рождения пришло много гостей, они принесли много подарков. 9. Подошел трамвай, мы сели и поехали в центр города. 10. Курт недолго носил эти ботинки, скоро они стали ему малы. П. Почему Вы не все съели, Вам было невкусно? 12. Вчера целый день шел сильный дождь и мы не пошли гулять, 13. Я еще не подготовился к контрольной работе — не выучил слова и не прочитал текст. 14. Пришла осень, стало холодно и сыро, птицы улетели на юг. 15. Извините, что вы спросили, я не следил и прослушал. 16. Мы не смогли вчера к вам приехать — у нас не было времени.

Упражнение 363

Переведите, употребив сказуемые в Perfekt:

1. Спасибо за письмо, я получил его вчера и очень обрадовался. 2. Мой папа находился в Бремене два дня, потом он уехал во Франкфурт. 3. В Дрездене мы были только четыре часа, с большим интересом посетили Известную картинную галерею. 4. На переменке ученики выбежали во двор и стали играть в мяч. 5. Хайни прочитал эту книгу, но она ему не понравилась. 6. Почему вы не пришли, я Вас долго ждал. 7. К празднику мама испекла торт, он был очень вкусным. 8. На улице я увидел Монику, но она меня не заметила и прошла мимо. 9. О чем он рассказывал? Я опоздал и ничего не слышал. 10. Учитель вошел в класс и поздоровался с учениками. 11. Меня мучила жажда и я с удовольствием выпил стакан минеральной воды. 12. В эту зиму часто шел снег. 13. Они оставили свой багаж на вокзале и поехали в музей. 14. Вчера я был дежурный по классу, я рано пришел в школу и привел аудиторию в порядок. 15. Друзья, вы сегодня хорошо поработали, все читали и переводили быстро и правильно, я был рад. 16. Извините, я не хотел Вас рассердить.

б) 1. Ольга так выросла, сколько лет ей уже исполнилось? 2. У меня еще никогда не было такого друга, 3. На уроке географии ученики узнали много интересного о природе Германии. 4. Мои родители сегодня работали и поэтому не пришли на собрание. 5. Известную драму «Фауст» создал великий немецкий поэт Иоганн Вольфганг Гете. 6. Наша команда легко выиграла этот матч. 7. Я написал тебе открытку, но ты мне не ответил. 8. В воскресенье Лотта праздновала день рождения, она пригласила много гостей. 9. Ребенок бежал очень быстро и упал. 10. Я выучил грамматическую тему Perfekt и все очень хорошо понял. 11. Где ты потерял свою ручку? 12. На столе стояла ваза и мама поставила туда цветы. 13. Ты действительно рассердился на мои слова? 14. Мне пришла в голову отличная идея. 15. На улице стало темно и в домах зажгли свет. 16. Ты должен был рассказать мне всю правду.